Der neue DS-m von Nintendo

Nintendo gab am Wochenende bekannt dass sich Nintendo in eine schwerern Zeit befintet deshalb will Nintento den neuen DS-m noch bis ende des Jahres 5 mal protuzieren um aus diser Gelt not raus zu kommen.

Jetzt spaß bei seite hier ist die Wii und der DS-i

Nintendo Wii

Wii ist Nintendos neue Videospiele-Heimkonsole. Mit ihr machen wir einen radikalen Schritt in eine neue Entertainment-Ära. Seit Jahren werden Videospiele immer populärer, allerdings auch komplexer. Mit der Wii-Konsole revolutioniert Nintendo die Art und Weise, wie gespielt wird. So wird auf unkomplizierte Art jede Menge Spaß geboten

 

Maße
in cm (Höhe/Breite/Tiefe): ca. 4,5 x 19 x 13,5

Prozessor (CPU)
IBM-Prozessor namens Broadway
Taktfrequenz: 729 MHz

Grafik (GPU)
ATI-Grafikchip namens Hollywood
Taktfrequenz: 243 MHz 

Soundchip / Audio-Merkmale
Dolby Pro Logic II

Speicher
512 MB integrierten Flashspeicher (mit handelsüblichen SD-Karten erweiterbar!)

Disc-Laufwerk
Slot-In Laufwerk welches sowohl GameCube-Discs wie auch Wii-DVD's liest

Sonstiges
1 Slot für SD-Speicherkarte
WiFi-Kompatibilität wie beim Nintendo DS
2 USB-Ports
4 Gamecube-Controller-Anschlüsse
!!! Definitiv keine High-Definition-Ausgabemöglichkeiten !!!

Fazit: Die Nintendo Wii ist eine getunte Xbox mit genialer Steuerung!

 

Nintendo DSi

In Japan längst populär ist das Scannen via Handy von sogenannten QR-Codes (links), um Zugang zu encodierten Daten zu bekommen. Dabei handelt es sich unter anderem um Informationen zu Ernährungswerten verschiedener Nahrungsmittel, Wegbeschreibungen von Google Maps, Kontaktdaten von Businesspartnern oder Links zu gameinternen Entwicklerseiten. Schlichtweg etliche Informationen lassen sich in den Barcode-ähnlichen Mustern verbergen. Passend dazu hat Nintendo am 19. August diesen Jahres ein Trademark unter der Kategorie “Game Equipment” auf DSSCAN registrieren lassen. Mit der neu integrierten Kamera des DSi wird es möglich sein, unter anderem Pokémon-Tradingcards zu scannen und so zusätzliches Spielmaterial freizuschalten. Die Sache klingt interessant, zumal sich durch die Scan-Möglichkeit viele neue Ideen für den neuen Handheld ergeben: Werden wir bald auf Schnitzeljagd durch die ganze Welt geschickt? Lassen sich Friendcodes oder Savegames leichter tauschen durch einfach Abscannen eines QR-Codes? Sollte sich kein Entwickler der neuen Möglichkeiten bewusst werden, so wird sicher mindestens die Homebrew-Entwicklerwelt darauf aufmerksam werden. Wir wollten schliesslich schon immer möglichst interaktiv gamen.

 

Technische Daten des Nintendo DSi

Bildschirm 2 x 3,25 Zoll
Kamera 2 x 0,3 Megapixel (VGA)
Kompatibel mit Nintendo DS-Spielen, AAC-Musik
Interner Speicher 256 Megabyte
Speichermedium SD-Speicherkarte
Akkulaufzeit je nach Displayhelligkeit 3-14 Stunden
Maße 137 x 75 x 19 Millimeter
Gewicht 214 Gramm
Preis (04/09) 170 Euro

Hier gehts zur Gschichte

 

www.nico11.jimdo.com