DVD-Filme schauen auf der Nintendo Wii - eine Anleitung

Wie kann ich mit der Nintendo Wii DVDs abspielen bzw. ist es überhaupt möglich? Ja, es ist möglich. Wer nun glaubt, dafür müsse er seine Konsole aufschrauben oder aufwendig manipulieren, der irrt sich. Zugegeben, ohne etwas nachzuhelfen wird man seine DVD-Filme auf der Wii kaum zum Laufen bringen. Ein Fachmann muss man für dieses Unterfangen jedoch ebenso wenig sein. Mit folgender Anleitung ist es ein Kinderspiel, aus der Wii einen DVD-Player zu machen:

Anleitung – Auf der Nintendo Wii DVDs anschauen

Als erstes sollte man sich ein Programm namens DVDX Installer besorgen. Die Gruppe Team Twiizers hat dieses nützliche Tool freundlicherweise gratis ins Netz gestellt. Wichtig ist der DVDX Installer, weil man mit ihm in der Lage ist, mit Abspielprogrammen, wie beispielsweise dem Mplayer, auf das Laufwerk der Wii zugreifen zu können.Nun gilt es, sich noch ein Programm zu besorgen, mit dem man Filme im DVD-Format abspielen kann. Wie schon erwähnt bietet sich hier der Mplayer an. Fertig!

Um sich einen Film anzusehen, startet man den Mplayer, wählt DVD Video aus und klickt auf Play DVD. Die Steuerung ist denkbar einfach. Vor- und zurückspulen kann man mit Links, Rechts bzw. Hoch, Runter für schnelles Spulen. Das Plus-Zeichen steht für ein Kapitel vor, das Minus-Zeichen hingegen für eines zurück, die A-Taste für Pause und Home für Exit.

Wer genug vom Filme anschauen hat, kann dann ja wieder ein paar Wii Videospiele spielen.

Patchmii für Modchip Wii-User

Anmerkung: Funktioniert das Abspielen von DVDs auf der Wii nicht, kann das daran liegen, dass die Konsole mit einem Modchip versehen wurde. In diesem Fall sollte man zusätzlich zum DVDX Installer und Mplayer einen Patch namens Patchmii installieren

 

Hier zum download.....

Hier gehts zur Gschichte

 

www.nico11.jimdo.com